Feuerwehrmuseum Wernigerode

TLF 16/W50 GMK

 

unsere E-Mailadressen mit den Endungen @barkasfreunde funktionieren nicht mehr

TLF 16/W50 GMK

 

 

Technische Daten des Fahrzeuges:

 

Hersteller: VEB Feuerlöachgerätewerk Luckenwalde

Hubraum:        6560 cm³

Leistung:           125 PS / 92 Kw

Getriebe:            5 + 1 Gang

Höchstgeschwindigkeit:    75 km/h

 

Geschichte

 

Nach der Entwicklung des TLF 16 GMK im Jahr 1984 ging dieses im Jahr 1985 in Serie. Es wurde bis zum Ende der DDR gebaut. Eine Weiterentwicklung gab es nicht. Es war das erste Fahrzeug der DDR in Ganzmetallbauweise.

Heckseitig war eine Pumpe mit einer Leistung von 1600 Liter/pro Minute verbaut.

Das Fahrzeug verfügt über einen Wassertank von 2200 Litern sowie einen seperaten Schaumtank von 500 Litern.